Mittwoch, 27. August 2014

Emoji Book Tag =)

Und noch ein Tag - und auch dieser stammt ursprünglich von YouTube. :D
Der Emoji Book Tag ist bei Booktubern sehr bekannt und ich liebe es, mir diese Videos anzuschauen.
Seine Bücher mit bestimmten Emotionen zu verbinden, ist meiner Meinung nach eine sehr schöne Idee. Wenn ich meine Bücher anschaue, sehe ich nicht "4 Herzen, 4 Herzen, 5 Herzen, 2 Herzen...", sondern denke eher an das Gefühl, was ich beim Lesen meiner Schätze hatte. Um das auszudrücken, ist dieser Tag ganz gut geeignet. ♥
Und da ich selbst (noch) keine Videos drehe, dachte ich mir, ich könnte den Tääg ja erstmal schriftlich mitmachen! ^-^

Bei diesem Tag soll man zu 5 seiner letzten benutzen Emojis (auf dem Handy, iPhone, Tablet, was auch immer) ein passendes Buch finden.
In ein paar Videos, sagen sie Buch-CHARAKTER, und da 5 mir sowieso zu wenig sind, nehme ich abwechselnd ein Buch und einen Charakter für meine 10 letzten Emojis.
Außerdem nehme ich nur richtige 'Smileys', also nur die gelben Teile, weil man zu einer winkenden Hand nicht allzu viele Bücher findet. ;D

Viel Spaß! ♥



Nr. 1 - ein BUCH zu: 
Silber: Das erste Buch der Träume von Kerstin Gier
Das erste Buch der Silber-Trilogie hat mich fast durchgehend zum Lachen gebracht, und zwar nicht nur ein kleines heimliches Grinsen - nein, ich habe laut losgelacht. :D Zum Glück lese ich nicht, wenn ich unterwegs bin... Fast in jedem Kapitel gab es mindestens eine Stelle, die ich meinen Eltern unbedingt vorlesen musste, nachdem ich mich von meinem Lachflash erholt habe, und dann haben wir uns zusammen totgelacht. :D Dadurch konnte ich sogar meine Mutter dazu bringen, das Buch selbst mal zu lesen!
Die Fortsetzung ist fast genau so gut, aber es gibt nicht ganz so viele lustige Momente.
Am meisten habe ich gelacht über Liv, besonders in Kombination mit ihrer Schwester Mia, aber auch über ihre Gedankengänge, und über JASPER. Oh mann, Jasper... :'DD
--> Rezension <--



Nr. 2 - ein CHARAKTER zu:
Zoey aus House of Night von P.C. und Kristin Cast
Ich hasse, hasse, HASSE sie! SIE MACHT MICH SO WÜTEND!! Alles, was ich denken kann, wenn ich ihren Namen höre, ist "uuurgh, gnaaaah, booooar, aaaaah, wtf, URGH"! Sie geht mir sooo auf die Nerven, das glaubt ihr gar nicht. Ich verstehe einfach nicht, warum alle sie sooo lieben, und sie ist ja die HEILIGE Zoey, die alles in der Hand hat, und schon SO viel durchgemacht hat und GNAAH! Sie heult nur rum (wirklich durchgehend!) und ist mehrere Bände lang einfach nur eine Schlampe. Tut mir leid, aber wenn eine 16-jährige (?) DREI Kerle gleichzeitig hat und sich von einem Lehrer entjungfern lässt, dann IST sie verdammt nochmal eine Schlampe, und da kann mir auch niemand erzählen, dass sie keine Schuld daran hatte und BOOOAR, sie regt mich so auf. :D Ich könnte noch Stunden weiter reden, aber der Absatz ist leider schon vorbei. ;D Sorry an alle HoN-Fans, ist nur meine eigene Meinung. ♥

Nr. 3 - ein BUCH zu:
Von der Nacht verzaubert von Kerstin Gier
Der Smiley sieht für mich so aus, als wäre er einfach nur glücklich, und in diesen Zustand hat mich Von der Nacht verzaubert auf jeden Fall versetzt. Besser hätte vielleicht eine lockere heitere Sommerlektüre gepasst, aber so etwas lese ich eigentlich nie. :D Dieses Buch ist nicht nur eine romantische Geschichte voller Kitsch (wobei das auch vorkommt - im positiven Sinne!), sondern zusätzlich voller Action, Spannung und Fantasy. Aber immer wenn ich an diesen Auftakt denke, gerate ich ins Schwärmen, weil die Lovestory einfach so schön ist. Kate und Vincent sind so süß zusammen und man gönnt ihnen ihr Glück von Herzen. Dazu kommt die wunderschöne Kulisse: Paris! Da fängt man wirklich an zu träumen, und bei mir persönlich hat dieses Buch ein Lächeln auf den Lippen hinterlassen. :) Nicht zu vergessen das schönste Cover überhaupt. ♥
--> Rezension <-- 

Nr. 4 - ein CHARAKTER zu:
Patch aus Engel der Nacht von Becca Fitzpatrick
Der Smiley drückt für mich einfach pure Coolness und Sarkasmus und 'bitch idc' aus (zumindest benutze ich ihn in diesen Momenten des 'Smirkens' :D) und das passt ganz gut zu Patch. Seine Kommentare sind meistens ironisch, ein wenig herabschauend, und ziemlich anzüglich. Diesen Blick vom Emoji könnte ich mir bei ihm sehr gut vorstellen, egal, was er sagt. ;D Okay, manchmal wird er auch ernst, aber... Die meiste Zeit ist er ja im Bad-Boy-Modus. Hier mal ein englisches Zitat, weil ich bei Google keine deutschen gefunden habe (und keine Lust habe, aufzustehen, und meine Ausgabe zu holen :D), von Patch: »Call me Patch. I mean it. Call me.« Ich musste so lachen grade, ich weiß gar nicht mehr, wie das übersetzt wurde, hahahaha. :D               -->Rezension<--

Nr. 5 - ein BUCH zu:
Eine unsterbliche Liebe: Kuss des Tigers von Colleen Houck
Dieser 'entschuldigend grinsende' Emoji (so nenn ich ihn mal :D) passt wohl am besten zu Kuss des Tigers - aus zwei Gründen. Der Hauptgrund ist, dass ich das Buch seit meinem Re-Read letzten Sommer viel viel weniger mochte als noch beim 1. Mal... Beim ersten Mal war ich total begeistert und hätte dem Buch 4 - 5 Herzen gegeben. (Allein schon für das Cover *-*) Dann habe ich es im Re-Read-Sommer 2013 nochmal gelesen, weil ich noch keine Rezension geschrieben hatte, und mich nicht mehr an Details erinnern konnte. Außerdem wollte ich "so ein tolles Buch" gerne erneut lesen. Leider leider war ich beim 2. Mal aber so EXTREM genervt von Kaylee, der Protagonistin, die mich vorher nur leicht gestört hatte. Und diese Veränderung tut mir so leid, weil ich wirklich dachte, Kuss des Tigers hätte Lieblingsbuch-Potenzial! Der zweite Grund für ein entschuldigendes Grinsen... Ich habe auch ein Jahr nach dem Re-Read noch immer keine Rezension geschrieben. ._.

Nr. 6 - ein CHARAKTER zu:
Peeta aus Die Tribute von Panem von Suzanne Collins

Peeta... Hach, Peeta. Leute, ich liebe Peeta. Ich möchte ihn einfach nur in den Arm nehmen und er tut mir so leid und er ist immer so lieb und süß und kümmert sich um Katniss und aargh, sie hat ihn gar nicht verdient. :D Also, ich mag Katniss total gerne, aber sie ist einfach nicht beziehungsfähig ;D Und Peeta... hach, Peeta. ♥
-->Rezension<--



Nr. 7 - ein BUCH zu:
Lebe lieber übersinnlich: Flames 'N' Roses von Kiersten White

Ein Buch, was mich ebenfalls sehr zum Lachen bringen konnte, war Flames 'N' Roses. Ich habe hier zwar nicht ganz so oft laut aufgelacht, wie bei Silber, aber ich war quasi am Dauer-Grinsen wegen Evie, ihren Worten und Gedankengängen. Und auch Lend ist nicht ohne.
Evie ist mit ihrer Vorliebe für die Farbe Pink und Shoppen und mit ihren blonden Haaren eigentlich genau das, was man unter einer "Tussi" versteht, aber so kommt sie einem beim Lesen überhaupt nicht vor. Im Gegenteil, durch ihre humorvolle Art war sie mir unglaublich sympathisch. Der Schreibstil ist einfach toll und das Buch darf sich zu meinen absoluten Lieblingsbüchern zählen! Leider war ich total enttäuscht von der Fortsetzung, die war auch längst nicht so lustig... Aber das ändert nichts an den 5 Herzen für Flames 'N' Roses!
-->Rezension<--

Nr. 8 - ein CHARAKTER zu:
Syrenka/Sarah aus Syrenka: Fluch der Tiefe von Elizabeth Fama
Ich kann mich nicht mehr an alle Einzelheiten von Syrenka erinnern, aber ich kann mit Sicherheit sagen, dass dieser geschockte Emoji perfekt auf Syrenka selbst zutrifft. Syrenka bzw. "Sarah" ist die Sirene (Meerjungfrau), dessen jahrhundertealte Geschichte wir im Wechsel mit Hesters Story in der Gegenwart erleben. Sie ist unheimlich interessant, aber eben auch UNHEIMLICH. Wenn ihr versteht. :D Das ganze Buch ist ziemlich brutal und zum Teil auch wirklich ekelerregend, was es auf jeden Fall "schockierend" macht. Es hinterlässt einen irgendwie fassungslos. Aber trotzdem (oder vielleicht grade deswegen) ist es ein absolut empfehlenswertes Buch und ich denke grade darüber nach, Syrenka demnächst mal zu re-readen - es wäre es definitiv wert!
-->Rezension<--



Nr. 9 - ein BUCH zu:
Harry Potter und der Stein der Weisen von Joanne K. Rowling

Wie könnte es etwas anderes als Harry Potter sein? *o* Ich glaube, ich habe inzwischen schon wirklich oft genug und in allen Einzelheiten erklärt, wie sehr ich die Reihe und ALLES, was damit zu tun hat, liebe... (Ich meine, ich hab Harry Potter einen kompletten Monat auf meinem Blog gewidmet, also wenn das nichts ist? :D) Der erste Band passt meiner Meinung nach am perfektesten zum Emoji, weil Harry und seine Freunde da alle noch so JUNG und unschuldig sind, und alles so neu ist, und einfach nur AAAAWW *__* Das trifft auch auf den Film zu. :D Ohmann, ich liebe Harry Potter einfach. Ich bin in jedes einzelne Buch verliebt, der Smiley würde echt zu nichts anderem besser passen. ;D Was soll ich noch sagen - wer die Reihe noch nicht gelesen hat, sollte sich vergraben! (Und sie dabei lesen.) 


Nr. 10 - ein CHARAKTER zu:
JEDER CHARAKTER aus Dancing Jax: Auftakt von Robin Jarvis

Ganz objektiv betrachtet sind die Charaktere dieses (schrecklich miesen) Buches eigentlich ganz okay. Man kann nicht leugnen, dass jeder seine ganz eigene Persönlichkeit hat und gut ausgearbeitet ist. Da gibt es nur ein Problem - DIE PERSÖNLICHKEITEN SIND ALLESAMT BESCHISSEN!! Boooar, was hab ich mich aufgeregt. Kein einiziges Schwein kommt mal auch nur entfernt auf die Idee, einzugreifen, und das OFFENSICHTLICHSTE zu bemerken! Niemand checkt irgendetwas, während man als Leser sofort weiß, was da los ist. Und das mit Sicherheit auch, auch wenn man KEINE Hintergrundinformationen kenne würde. Der Einzige, der überhaupt was versteht, ist ein KLEINER JUNGE! Scheiß auf Verantwortungsbewusstsein und alle Warnungen, wir gucken einfach, was passiert. AAAAH!
-->Rezension<-- 



Wow, das hat echt Spaß gemacht. :D Nicht nur, sich zu jedem Emoji ein passendes Buch rauszusuchen (was zugegeben echt nicht einfach, aber auch interessant war), sondern teilweise auch mal richtig Dampf abzulassen. ;D Ohmann, ich hasse House of Night wirklich sehr. 
Ich hoffe, euch hat dieser kleine Tag gefallen!
Natürlich darf jeder, dem die Idee gefällt, selbst beim Emoji Book Tag mitmachen! Lasst mir unbedingt eure Links da, ich will mir eure Posts dazu anschauen *-* Falls ihr den Banner verwendet, wäre es lieb, wenn ihr kurz irgendwo meinen Blog vermerkt, da ich ihn selbst gemacht habe. c:

Aber ich möchte auch ein paar spezielle Leute taggen und hoffe, dass sie mitmachen! ^-^
Regeln gibt es keine, ihr könnt den Tag so abändern, wie ihr wollt, und müsst auch nicht pflichtweise jemanden taggen. (: Viel Spaß! ♥

Kommentare:

  1. Hallo, :)
    den Tag habe ich auch immer sehr gerne bei den Booktubern geschaut. :) Ich mag den sehr und man sieht auch mal Bücher, die normalerweise nicht so oft gezeigt werden. :)
    „Engel der Nacht“ von Becca Fitzpatrick klingt sehr interessant. Ich habe gerade eine kurze Leseprobe dazu gelesen und dein Beispielsatz kam darin vor: „Nenn mich Patch. Du kannst mich anrufen, wenn du willst.“ Irgendwie wirkt die englische Version wesentlich lustiger und authentischer. :D Da überlege ich mir direkt mal, es auf Englisch zu lesen (wenn ich denn was verstehe^^).
    „Von der Nacht verzaubert“ sollte ich auch unbedingt mal anfangen. Ich liebäugele schon länger mit dem Buch, aber irgendwie ist es mir bis jetzt noch nicht über den Weg gelaufen.^^
    Bei „Silber“ und „Flames’n’Roses“ kann ich dir bei den Emojis nur zustimmen. :D Die waren echt lustig.^^
    Und bei Harry Potter passt der Smiley auch perfekt! *_*

    Liebe Grüße,
    Marina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ohmann, das ist ja eine echt miese Übersetzung. Aber gut, wie soll man es auch anders machen, die deutsche Sprache ist einfach doof. ;D
      "Von der Nacht verzaubert" kann ich wirklich zu 100% empfehlen! Es ist die perfekte Mischung aus Lovestory und Fantasy und einfach nur bezaubernd. (Ha, Wortwitz.)

      Liebe Grüße! ♥

      Löschen
  2. Sehr cool ;) ... Da werde ich mitmachen, ganz sicher! Es könnte eine Herausforderung sein, sich zu den Smileys Bücher zu suchen. ^^ Bei Zoey kann ich dir übrigens zustimmen. Wie kann man sowas *angewidert mit Zeigerfinger zeig* zur Hauptfigur von 12 verdammten Büchern machen ... na ja, man muss die Bücher ja nicht lesen! Ich wusste nicht, dass Syrenka so "interessant" ist. Ehrlich gesagt hab ich dem Buch noch keinen zweiten Blick gewidmet, hihi ^^

    Alles Liebe!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das freut mich *o* Ich bin schon gespannt drauf :D
      Ich wünschte, ich hätte mit HoN nie angefangen, aber jetzt will ich auch verdammt nochmal wissen, wie der Scheiß endet, ich bin jetzt beim ELFTEN BAND und der Kack soll endlich vorbei sein >__<
      Solltest du dir unbedingt mal näher anschauen, ich hab bei dem Klappentext auch nicht erwartet, dass da so viel drin steckt, und dann hab ich es innerhalb eines Tages verschlungen. :D

      Liebe Grüße ♥

      Löschen
  3. Ui was für eine coole Umsetzung des Tags *-*
    Ich mache auch mit aber wette es wird hart :oooo

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke *o*
      Jaa, es war echt nicht so einfach, sich jeweils für eins zu entscheiden... Besonders bei den Charakteren ist es ziemlich schwer, aber ICH GLAUB AN DICH! :D

      Liebe Grüße ♥

      Löschen
  4. Ich mach auch gerne mit, danke fürs Täääggen :D
    Deine Rezi von Dancing Jax lässt das Buch auf meiner Wunschliste grad seehr sehr wackeln xD Ebenso unsicher bin ich mir allerdings bei Syrenka. Irgendwie gibt es die Hälfte, die das Buch total liebt und die andere Hälfte, die das Buch doof findet xD

    Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Supäär! :D
      Ohgott, ich weiß nicht, ob ich mich dafür entschuldigen oder froh drüber sein soll. ;D Es gibt erstaunlich viele positive Rezensionen zu Dancing Jax (DIE ICH EINFACH NICHT NACHVOLLZIEHEN KANN aber okay), also solltest du dir vielleicht eine eigene Meinung bilden... Aber empfehlen kann ich es dir leider nicht. :D
      Oh, sowas kenn ich. ._. Nicht bei diesem Buch, aber i feel u ó.Ò

      Liebe Grüße ♥

      Löschen
  5. Hach, was für ein Zufall! :D Erst neulich habe ich mir gedacht, man sollte sich den TAG aus YouTube mal klauen und auch auf Blogger machen. *grins* Ich glaube, ich werde mir den TAG einfach mal klauen *den Whatsapp-Teufel-Smiley einfüg* :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das habe ich auch ganz oft, und bevor ich drauf warte, mach ich's einfach selber. :DD
      Der Diebstahl sei dir gewährt. :3

      Liebe Grüße ♥

      Löschen
  6. Ah, das ist ja mal ein cooler Tag :)

    Kenne zwar viele Bücher davon nicht, aber bei HP, Silber und Peeta kann ich dir einfach nur zustimmen, die Smilieys passen einfach perfekt dazu. Silber und alle anderen Bücher von Kerstin Gier sorgen wirklich dafür, dass man ganz laut lachen kann, die les ich deswegen auch nie in der Öffentlichkeit :D Und Peeta gehört bei mir auch in die Kategorie, der aaaaaaaaaaaaaaaaaarme *schnief* Allerdings geh ich in meinem Optimismus davon aus, dass Katniss nach der Revolution irgendwann ein netes, beziehungsfähiges Mädchen geworden ist ;)

    Vll schnapp ich mir deinen Tag auch mal, obwohl ich tags nicht mag :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, Kerstin Gier's Bücher sind einfach.. *___* Da fehlen einem die Worte. ;D Es fiel mir auch echt schwer, mich zwischen der Edelstein-Trilogie und Silber zu entscheiden, und ich glaube, ich werde niemals sagen können, welche Bücher ich lieber mag, sobald ich die Silber-Trilogie beendet hab. O.O
      Das hoffe ich mal! :D

      Liebe Grüße ♥

      Löschen
  7. Wie geil! Ich muss es auch mal machen! :D Wirklich eine tolle Idee! :)

    LG Baka Monkey

    AntwortenLöschen
  8. Ohje, ich bin so schlecht wenns um sowas geht :D Aber ich geb mir Mühe, danke :D

    AntwortenLöschen
  9. Huhu,

    hab deine Aktion erst heute entdeckt. Hier mein Beitrag, weil ich die Idee toll find. Ich weiß sie ist schon älter, aber ich hoffe das ist kein Problem.

    https://lesekasten.wordpress.com/2016/04/23/emoji-book-tag/

    jetzt zu deinen Büchern:

    Zoey fand ich am Anfang eigentlich ganz cool, aber irgendwann war mir alles zu extrem und sie hat mich nur noch genervt.

    Von der Nacht verzaubert war nicht so meins. Ich konnte mit der Geschichte wenig anfangen.

    Auch Engel der Nacht hab ich nach 1 nie weiter verfolgt. War auch nicht so meins. Aber Patch mochte ich ganz gern.

    Ich bin ja bekanntlich kein Panem-Fan. Aber Peeta war wirklich toll – bis er verunstaltet wurde und mit aller Gewalt schlecht werden sollte. Das gefiel mir überhaupt nicht. Ich kann deine Meinung zu Katniss zwar nicht teilen, dass ich sie mag, aber ich sehe es auch so, dass sie nicht beziehungsfähig ist und ihn nicht verdient hat. Und wie sie sich am Ende entschieden hat war ja wohl sowas von herzlos. Das ging gar nicht. KP warum sowas toll sein soll.

    Harry Potter 3 hab ich diese Woche zum mindestens dritten Mal wiederholt, und er hatte viele tolle Ideen, aber vieles konnte mich gar nicht mehr ganz so berühren wie früher und kam mir zu kurz.


    LG Corly

    AntwortenLöschen

Ich freu mich immer wie ein Regenbogen-Keks über jeden Kommentar, also hinterlasst mir hier unbedingt eine Nachricht. Lob wird natürlich genau so gerne gehört wie begründete Kritik. (: Antworten gibt es immer direkt unter eurem Kommentar und kommen so schnell wie es geht. Ihr seid die Besten! ♥